• Besuch bei der Deutschen Richterakademie in Trier: Dr. Stefan Tratz (links), Direktor der Akademie; Dr. Diana Scobioala (rechts), Direktorin des Nationalinstituts der Justiz der Republik Moldau; Anatolie Munteanu, Vizejustizminister der Republik Moldau (4.v.r.)

    Besuch bei der Deutschen Richterakademie in Trier: Dr. Stefan Tratz (links), Direktor der Akademie; Dr. Diana Scobioala (rechts), Direktorin des Nationalinstituts der Justiz der Republik Moldau; Anatolie Munteanu, Vizejustizminister der Republik Moldau (4.v.r.)

  • Besuch bei der deutschen Richterakademie in Trier

    Besuch bei der deutschen Richterakademie in Trier

  • Besuch bei der deutschen Richterakademie: Dr. Stefan Tratz, Direktor der Akademie; Aliona Bleah, Vertreterin der IRZ in Moldau; Anatolie Munteanu, Vizejustizminister der Republik Moldau; Dr. Diana Scobioala, Direktorin des Nationalinstituts der Justiz der Republik Moldau (v.r.n.l.)

    Besuch bei der deutschen Richterakademie: Dr. Stefan Tratz, Direktor der Akademie; Aliona Bleah, Vertreterin der IRZ in Moldau; Anatolie Munteanu, Vizejustizminister der Republik Moldau; Dr. Diana Scobioala, Direktorin des Nationalinstituts der Justiz der Republik Moldau (v.r.n.l.)

Vom 12. bis 16. Juli 2016 hält sich eine Delegation des Nationalinstituts der Justiz der Republik Moldau in Deutschland zu Fachgesprächen über das hiesige System der juristischen Aus- und Fortbildung auf.

Diese moldauische Partnerinstitution der IRZ ist für Fragen der Aus- und Fortbildung von Richterinnen und Richtern sowie Staatsanwältinnen und Staatsanwälten in der Republik Moldau zuständig. Delegationsleiter ist der amtierende Vizejustizminister Anatolie Munteanu.

Zum Auftakt des Arbeitsbesuches trafen sich die Delegationsmitglieder mit dem Direktor der Richterakademie in Trier, Dr. Stefan Tratz, und mit Professor Dr. Alexander Proelß von der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Trier.

Ein weiterer Programmpunkt sind Gespräche bei der Justizakademie Recklinghausen, wo es insbesondere um Fragen eines E-Learning-Systems geht. Außerdem gibt es Fachgespräche zur Referendarausbildung und zur Auswahl und Ernennung von Richterinnen und Richtern. Sie finden im Oberlandesgericht Köln mit dessen Vizepräsident Christian Schmitz-Justen sowie in der IRZ selbst mit dem früheren Präsidenten des Oberlandesgerichts Köln, Johannes Riedel, statt.